Seit nahezu 30 Jahren hat Schmelzolan seinen Platz im Bastel- und Hobbybereich. Auch wenn es in den 90er Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten ist wird es durch seine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Jung und Alt wieder entdeckt. Bei Schmelzolan handelt es sich um den technisch ausgereiften Kunststoff Polystyrol. Von der europäischen Spielwarennorm EN71 ist es bei anwendungsgemäßem Gebrauch als gesundheitlich unbedenklich eingestuft und mit dem CE-Zeichen ausgezeichnet.